TQ1 "Güter befördern"

 

Im Berufsbild des Berufskraftfahrers werden in der Einstiegs-TQ die grundlegenden Voraussetzungen zum Führen von LKWs geschaffen.
Sie haben als Teilnehmer der TQ1 – Güter befördern die Möglichkeit den Führerschein der Klasse C/CE mit der Beschleunigten Grundqualifikation zu erwerben. Weitere Ausbildungsteile wie die Gabelstaplerausbildung, sowie  ADR runden die Ausbildung ab, welche Ihnen die Möglichkeit bietet, am Arbeitsmarkt als Fahrer eine qualifizierte Beschäftigung zu finden.

 

 

TQ 3 "Personen befördern"

TQ 4

"spezielle Güter transportieren"

TQ 5"Kraftomnibusse im Linienverkehr führen"

TQ 6 "Transportdienstleistungen planen und organisieren"

 

Weiterbildung

Auszug aus dem

 

Berufskraftfahrer-Qualifikationsgesetz – BKrFQG vom 14.08.2006

und der Verordnung zur Durchführung des Berufskraftfahrer-Qualifikationsgesetzes:

 


 Pflicht zur Fortbildung

 

Spätestens 5 Jahre nach Erwerb der Grundqualifikation besteht die Pflicht an einer 35 Stunden umfassenden Fortbildungsschulung. Diese Fortbildungsschulung muss an einer anerkannten Ausbildungsstätte erfolgen.

Auch für Fahrer(innen) die auf Grund der Übergangsreglung keine Grundqualifikation absolvieren mussten, besteht die Pflicht an einer Fortbildungsschulung teilzunehmen. Das hat für Fahrer(innen) im Personenverkehr bis spätestens zum 10.09.2013 und  im Güterverkehr bis spätestens zum 10.09.2014 zu erfolgen. Danach besteht auch hier die Pflicht, alle 5 Jahres die Kenntnisse nachzuweisen. Eine Prüfung findet bei der Fortbildung nicht statt.

 

Eintrag der Qualifikation

 

Die Teilnahme an der Grundqualifikation bzw. an einer Fortbildung wird durch einen Eintrag im Führerschein dokumentiert

Unsere Termine finden Sie hier, für weitere Informationen können Sie uns kontaktieren.

 

 

Wir bieten die gesetzliche Fortbildung in folgenden Modulen an:

 

Modul 1:  Gesundheit und Fitness                                             420 Min.

 

Modul 2.  Energiesparende und umweltschonende           420 Min.

                    Fahrweise                                                    

Modul 3:  Ladungssicherung                                                       420 Min.

 

Modul 4:  Pannen, Unfälle, Notfälle und Kriminalität      420 Min.

 

Modul 5:  Sozialvorschriften und Kinematische                  420 Min.

                    Kette     

 

 

Natürlich beinhalten alle Module aktuelle Informationen zu Änderungen in

                                 Gesetzten und Vorschriften                                        

Hier finden Sie uns

Fahrschule DTKG mbH

Hermannsplatz 9

41460 Neuss

Telefon: 02131.2032030

 

Bürozeiten

Montag bis Donnerstag

von 9 bis 16.30 Uhr

Freitag

von 9 bis 15.30 Uhr

 

Theoriezeiten

Montag und Donnerstag

von 18 bis 19:30 Uhr

 

Termine nach Vereinbarung

Fahrschule DTKG mbH

Dyckerstr. 19a, Horster Str.

41472 Neuss-Grefrath

Telefon: 02131-2059025

 

Bürozeiten

Montag, Mittwoch und Donnerstag

von 16 bis 18 Uhr

 

Theoriezeiten

Montag und Mittwoch

von 18:00 bis 19:30 Uhr